Kategorien
Aktuelle Arbeiten

Case Italo Disco für Designstudio Hochburg

Italo Disco-Nachbrenner: Das fürs Corporate Design verantwortliche Designstudio Hochburg hat mich gebeten, den Case für ihre Projekt-Seite zu texten. Gerne. Und immer gerne wieder.

Zum Case

Kategorien
Aktuelle Arbeiten

Text & PR für Restaurant Italo Disco in S-West

Im Frühjahr 2020 kann jeder eine andere Geschichte erzählen und diese ist ganz besonders: Da planste monatelang dein Restaurant, holste dir einen geilen Ofen aus Italien, geiles Interieur gebaut, bist also totally in den Startlöchern, die Presse springt auf (PM-Texte und PR-Arbeit by me), die Einladungen sind raus, die dir so ein Text-Horscht (ich) gebimst hat, alle feiern’s, freuen sich aufs Opening, der Hype ist real und dann kommt: Corona.

Genauso ging es Daniele Linciano und Soner Özay mit ihrem neuen Restaurant Italo Disco. Die wollten eigentlich am 18. März 2020 in Stuttgart-West eröffnen, aber Pustepizza, weisch ja, was passiert ist. So und jetzt erst einmal abwarten.

Schön dagegen, die Aktion die sich die beiden direkt nach dem Lockdown überlegt haben: Pizzen fürs Stuttgarter Diakonie-Klinikum. So kamen die Krankenhaus-Mitarbeiter*innen in den exklusiven Genuss der Bella-Ciao-Pizzen aus dem “Ferrari-Ofen”. Oder wie ich es auf KTV geschrieben habe: Vielleicht das beste Soft Opening einer neuen Stuttgarter Gastro ever.

Bild: Agentur Hochburg

Dann hieß es wieder warten, konkret bis Montag, 18. Mai: Ab da durften die Speisegaststätten in BW wieder eröffnen, Daniele und Soner legt nun ihr Opening auf den 20. Mai (Vorfeiertag). Also PM upgedatet und eben jene Story aufgeschrieben und rausgebimst und die News spreadete sich so schnell in diversen lokalen Kanälen wie die Pizza in dem neuen Ofen kross und lecker wird. Die ist übrigens top, war selbst direkt schon dort. Welcome to da hood, the Westside is always the bestside.

Kategorien
Aktuelle Arbeiten

Social Media für Club Kowalski

Nachdem ich bereits seit der Eröffnung im Sommer 2012 die klassische PR-Arbeit für den Stuttgarter Electronic Club Kowalski übernommen habe, betreue ich seit Februar 2016 auch die Facebook Page des deutschlandweit renommierten Szene Clubs. Zudem stehe ich seit Anfang an den Betreibern beratend zur Seite und bringe meine zwei Jahrzehnte Erfahrung aus dem Stuttgarter Nachtleben mit ein.

Für Facebook entwickelte ich einen Redaktionsplan, der sich von blossen Veranstaltungs-Postings entfernt und die Philosophie und den lässigen Party-Lifestyle des Kowalskis in den Fokus rückt und dabei auch immer auch Raum für spontane Postings bleibt. Meiner Ansicht nach, lässt sich gutes Social Media nur bedingt planen und muss auch immer offen sein für aktuelle Ereignisse (im passenden Kontext natürlich) – und muss vor allem auch Spaß machen und unterhalten.

Seit Februar 2016 sind bis heute (Juli 2017) über 8.000 neue Fans hinzugekommen und – noch viel wichtiger – der Club verzeichnete im Jahr 2016 steigende Besucherzahlen. Weil von Likes allein kann man sich noch nichts kaufen. Zumindest nicht als Gastronomiebetrieb.

 

Kategorien
Aktuelle Arbeiten

PR für Event Urban Islands 2015 – 10 Jahre Kleiner Schlossplatz

Im Zuge der Eröffnung des Kunstmuseums, wurde im Jahr 2005 der Kleine Schlossplatz im Herzen von Stuttgart umgestaltet. Das 10-jährige Jubiläum des “neuen” Kleinen Schlossplatz wurde ein ganzes Wochenende lang groß gefeiert.

Das Kunstmuseum Stuttgart, das Waranga, das Abseits, das San`s, der Feinkost Böhm, die Buchhandlungen Wittwer und Rita Limacher, die Holanka Bar, das Oggi tavola mediterranea und das Jonny M., also alle rund um den Platz ansässigen Spots, veranstalten gemeinsam unter dem Motto „Urban Islands 2015“ das zehnjährige Jubiläum dieses neuen Abschnitts der emotionalen Geschichte des Kleinen Schlossplatzes. Im Fokus steht die Attraktivität und Bedeutung des Ortes als innerstädtisches Lebenszentrum.

Ich unterstützte die Veranstalter bei der Pressearbeit (Erstellung Pressemitteilung, Versand & Kommunikation mit Pressevertretern) und u.a. berichteten die zwei großen Stuttgarter Tageszeitungen über das Happening.

10_jahre-kleiner_schlossplatz-2

10-Jahre-Kleiner_Schlossplatz_1

10_jahre-kleiner_schlossplatz_3   10-Jahre-Kleiner_Schlossplatz_4

Kategorien
Aktuelle Arbeiten

PR-Arbeit für JägerCampus

Seit dem zweiten Halbjahr 2015 beschäftigt mich regelmässig das spannende Projekt JägerCampus von Jägermeister, dass ich für die von Jägermeister beauftragte Agentur 0711Livecom als lokaler PR-Manager unterstützen darf.

Fünf  Studenten, die mit einem Bewerbungsvideo und beim anschließenden Casting überzeugten, wohnen seit dem 1. Oktober 2015 ein Jahr lang mietfrei (!) über dem Transit und der Corso Bar und sind Gastgeber für starke Events und Teil der kulturellen Szene Stuttgart.

Es galt den Bewerbungsaufruf zu streuen und das Projekt bekannt zumachen. Unzählige Berichte auf allen Kanälen (Print, Online, Social, Radio und TV) erreichten bislang mehrere 100.000 Menschen.

Zwei ausgewählte Artikel Stuttgarter Nachrichten und Stuttgarter Zeitung:

20151015_STN_F_STN_003

stz_porträt_johanna_stz_120116

Bewerbungsaufruf-Video:

Das Rudel ist eingezogen.

https://www.youtube.com/watch?v=K-hdviBr9Zs