Kategorien
Aktuelle Arbeiten

Homepage-Texte für Getränkemarke GUA

Die Marke GUA gibt es schon ewig und drei Tag’, wie meine Mutter sagen würde und in den Tagen, als Mama Papa beim Trumpf kennenlernte, als der Trumpf noch nicht das Weltmarktführer-Unternehmen (I’am in love with Weltmarktführer) war, das es heute ist, also Anfang der 1970er Jahre, importierte ein findiger Stuttgarter Unternehmen den GUA-Saft nach Deutschland und bereicherte und bestückte die Asia-Resto- und Shop-Szene hierzulande.

Ein paar Jahrzehnte lang bestückte und bereicherte man so vor sich hin, probierte ganz vorsichtig ganz wenige neue Dinge aus, verwarf die wieder, bis man dieses Jahr mit vier neuen Limo-Sorten on top auf den Markt und die Gastronomie ging. Die sind totally lecker, ich hatte zwei Kisten im Büro, als ich die Homepage-Texte geschrieben habe, Inspo-Level 100 wie so ne Influencerin, die ihr Westwing-Ankleidezimmer zeigt.

Bei Drinkstarter, dem Wettbewerb für die Getränke von morgen, landete GUA im Finale.